Sarntal Veranstaltungen

Alpenadvent im Sarntal – Kinder im Mittelpunkt

Seit dem späten Freitagnachmittag. 29. November, ist der Alpenadvent Sarntal wieder geöffnet. Der im Jahr 2004 ins Leben gerufene Weihnachtsmarkt, der seitdem mit besonders alpenländischem Flair besticht, ist für alle Besucherinnen und Besucher an allen Wochenenden in der Adventzeit jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Heuer werden in Sarnthein allen Kindern ganz besondere Attraktionen geboten, wie das Christkindl-Postamt, die Lese-Oma oder die Weihnachtsbäckerei.

Um Punkt 17 Uhr erfolgte am Freitag durch Renate Biedermann, Präsidentin des Organisationskomitees, und Koordinator Josef Günther Mair, auf dem Kirchplatz im Herzen Sarntheins, der feierliche Auftakt zum Alpenadvent Sarntal 2019. Bis zum Sonntag, 22. Dezember bleiben die 18 neu angefertigten und besonders schön dekorierten Holzstände in der schmucken Ortschaft an den Wochenenden geöffnet, an denen traditionelle, handgefertigte und einzigartige Produkte aus Sarner Herstellung präsentiert und zum Kauf angeboten werden. Es handelt sich um Erzeugnisse aus natürlichen Ressourcen wie Holz, Leder, Wolle, der Sarner Latsche, Speck, Honig, Käse und Vielem mehr. Die Versorgerstände kümmern sich hingegen um das leibliches Wohl der Besucher und punkten mit lokalen Spezialitäten.

“Sie ist wieder da, die stillste Zeit im Jahr. Auch heuer sucht man den herkömmlichen Weihnachtskitsch bei uns im Sarntal vergeblich. Der Alpenadvent Sarntal ist urig und bodenständig, ganz wie es unserem Naturell entspricht. Das schätzen unsere Besucher. Deshalb halten wir an Bewährtem fest und stimmen unsere Gäste mit seit Jahrhunderten überliefertem Brauchtum, besinnlichen Gesängen und Klängen, sowie nicht zuletzt traditionellem Kunsthandwerk und lokalen Köstlichkeiten auf die stillste Zeit im Jahr ein”, erklärte Josef Günther Mair.

Attraktionen für die Kleinsten

Der Alpenadvent Sarntal 2019 ist speziell auf Kinder ausgerichtet, für die die Adventzeit mit dem langen Warten auf das Christkind eine ganz besondere Bedeutung hat. Die Veranstalter haben sich dabei um ein vielfältiges Angebot bemüht. So können sich die Kleinsten in der Schreinerstube handwerklich und künstlerisch betätigen, die vom Schreiner-Opa betreut wird. Die Kinder haben hier die Möglichkeit kleine Holzspielsachen, wie zum Beispiel Laternen, Engel oder Fadenbilder zu basteln. Auch können sie hier ihren Wunschbrief an das Christkind vorbereiten, der beim wenige Meter entfernten Christkindl-Postamt abgegeben werden kann.

Doch damit nicht genug. In der Weihnachtsbäckerei dürfen sich die Kinder beim Teigkneten austoben, Plätzchen ausstechen und dann durch das Backofen-Fenster schauen, wie sie gebacken werden, bevor sie gemeinsam schön verziert und – möglicherweise noch vor Ort – verkostet werden. Sonntags werden die Kinder hingegen um 14.30 und um 15.30 Uhr beim gemütlichen Lagerfeuer von der Lese-Oma erwartet.

“Durch die Kinderbetreuung können auch die Eltern ein paar ruhige Stunden auf dem Alpenadvent Sarntal genießen, sich das umfangreiche Angebot an lokalen Produkten aus einheimischen Rohstoffen ungestört anschauen, eventuell Weihnachtsbesorgungen machen oder an den Versorgerständen die verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten probieren”, sagte Renate Biedermann. Für das besondere Flair sorgen an den nächsten Wochenenden hingegen die verschiedenen Musikgruppen und Chöre mit ihren weihnachtlichen Klängen.

Infos zu den Öffnungszeiten:
Der Alpenadvent Sarntal ist am 30. November, sowie am 1., 7., 8., 14., 15., 21. und 22. Dezember jeweils von 10 bis 19 Uhr für alle Besucher geöffnet.

So erreichen Sie das Sarntal:
Von Bozen fahren Besucher mit ihrem Auto in Richtung Norden fahrend über die SS 508 (Sarntaler Straße) in zirka 20 Minuten ins Sarntal. Außerdem ist das Sarntal auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Busse der SAD Nahverkehr AG verkehren im Halbstundentakt.

Sarner Alpenadvent 2019
Alpenadvent Sarntal. Vorne: Koordinator Josef Günther Mair und Präsidentin Renate Biedermann, im Hintergrund der Kinderchor.
navigate_before
navigate_next

Webseite Alpenadvent Sarntal: alpenadvent.sarntal.com
Facebook: facebook.com/AlpenadventSarntal/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.