"Südtirol testet"

Bis 10 Uhr über 137.000 Personen getestet

Am Samstag, 21 November, haben sich bis 10 Uhr 137.171 Personen an der Aktion "Südtirol testet" mit Coronavirus-Antigen-Schnelltests beteiligt; 1.744 davon mit einem positiven Testergebnis. Die betreffenden positiv Getesteten befinden sich nun in häuslicher Isolation. Wären sie nicht getestet worden, hätten sie unwissend weitere Menschen mit dem Covid-19-Erreger anstecken können.

Bis heute um 10 Uhr wurden 137.171 Personen getestet, das entspricht 39,2 Prozent der insgesamt rund 350.000 für den Test vorgesehenen Personen in Südtirol. (Foto: LPA/Ivo Corrà)

Die großangelegte Aktion "Südtirol testet" läuft: Nach dem ersten von drei Tagen gestern hat sich die rege Beteiligung der Bevölkerung seit der Öffnung der Teststationen heute (21. November) um 8 Uhr fortgesetzt: Bis jetzt wurden 137.171 Personen getestet, das entspricht 39,2  Prozent der insgesamt rund 350.000 für den Test vorgesehenen Personen in Südtirol (Stand 10 Uhr). Insgesamt wurden bisher 1.744 Personen positiv getestet.

Wer sich dem Test unterzieht, muss sowohl eine E-Mail-Adresse als auch eine Mobiltelefonnummer angeben: Das Ergebnis des Schnelltests wird via Mail mit einem verschlüsselten PDF mitgeteilt, das mit einem via SMS zugestellten Zugangscode geöffnet werden kann. Dieses Procedere ist aus Gründen des Datenschutzes notwendig, teilt der Südtiroler Sanitätsbetrieb mit.

Die aktuellen Daten der Testreihe "Südtirol testet" werden auf einer eigens dafür erstellten Internetseite veröffentlicht. Unter coronatest.sabes.it können diese abgerufen werden. Die Daten werden täglich mehrmals in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Beteiligung am 21. November bis 10 Uhr:

  • Durchgeführte Tests gesamt: 137.171
  • Positiv Getestete: 1744; Quote positiv Getestete: 1,3 Prozent

Anzahl der Getesteten:

  • Gesundheitsbezirk Bozen: 56.122 Personen (623 positiv Getestete, 1,1 Prozent)
  • Gesundheitsbezirk Brixen: 21.975 Personen (290 positiv Getestete, 1,3 Prozent) 
  • Gesundheitsbezirk Bruneck: 24.225 Personen (304 positiv Getestete, 1,3 Prozent)
  • Gesundheitsbezirk Meran: 34.849 Personen (527 positiv Getestete, 1,5 Prozent)

 

VOX News Südtirol / red

Kommentare und Antworten

anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Dies könnte Sie auch noch interessieren