"Brixner Sommeremotionen" starten am Mittwoch

Nach dem Erfolg der vergangenen Ausgaben wiederholt Brixen Tourismus auch in diesem Jahr die "langen Mittwoche" im Zeichen von guter Musik und kulinarischer Spezialitäten. Die Mittwoch-Abende vom 10. Juli bis zum 14. August versprechen Sommeremotionen der besonderen Art: Von 19 bis 24 Uhr wird Brixen zur offenen Küche im südländischen Flair – die Altstadt zur Flaniermeile und zum Festplatz mit Live-Musik gleichermaßen. Die Stadtgassen werden erfüllt vom würzigen Duft kulinarischer Spezialitäten und Programme für Kinder umrahmen das bunte Treiben. Die perfekte Möglichkeit für die Brixner als auch für die vielen Gäste, die in dieser Zeit die Stadt besuchen, einen kühlen Abend im Stadtzentrum unter den Sternen zu verbringen. Die Organisatoren glauben, dass nach dem Erfolg der letztjährigen Ausgabe auch in diesem Jahr die Sommeremotionen sehr beliebt sein werden. 22 Betriebe aus der Altstadt haben sich der Initiative angeschlossen (2 mehr als 2018) und bereiten leckere Köstlichkeiten von den typischen Tirtln und Krapfen aus der lokalen Bauernküche über asiatische Fischspezialitäten, Grillfleisch, Chili con carne zu. Außerdem gibt es Pizza, Bruschetta, hausgemachtes Eis wie erfrischende Cocktails, Bier, lokale Weine und Sekt. Rund 30 verschiedene Musikgruppen werden im Zuge der Brixner Sommeremotionen 2019 die Brixner Altstadt zu ihrer Bühne machen. Am 7. August steht der Abend im Zeichen der Lederhosen und des Dirndls mit Tiroler Musik, traditionellen Schuhplattler-Gruppen und Volkstanzgruppen. Brixner Sommeremotionen am Mittwoch 10., 17., 24., 31. Juli und 7., 14. August 2019 18.00 – 24.00 Uhr Im Bild: v.l.: Lissi Tschöll, Klaus Unterkofler, Werner Zanotti, Markus Knapp, Stefanie Kaserer, Robert Calissi, Angela Sheshi

Kommentare und Antworten

anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Dies könnte Sie auch noch interessieren