Erfolgreicher Auftakt

Vortragsreihe des VSS: "Sporternährung kompakt"

Am Dienstag, 20. April 2021 wurde die Auftaktveranstaltung der Vortragsreihe „Sporternährung kompakt“ des VSS-Juniorteams abgehalten. Insgesamt haben 140 Personen, entweder durch das Zoom-Meeting oder über die Live-Übertragung auf der Facebook-Seite des Verbandes der Sportvereine Südtirols (VSS), die Veranstaltung mitverfolgt. In den folgenden Live-Koch-Sessions werden die theoretischen Inhalte in die Praxis umgesetzt und vermitteln einfache Rezepte zum Nachkochen. Die Anmeldung für diese Termine ist weiterhin möglich.

Das VSS-Juniorteam ist ein Jugendausschuss im VSS, der sich für die Interessen der jungen Mitglieder in den Sportvereinen einsetzt. Mit ihrem ersten Projekt haben sie sich das Ziel gesetzt Wissen und Tipps zum Thema Sporternährung auf interaktiver Art und Weise zu vermitteln. Mit der Auftaktveranstaltung der Vortragsreihe feierten sie einen erfolgreichen Start ihrer Tätigkeit. Zahlreiche Personen haben den Vortrag live mitverfolgt und erhielten so ein umfangreiches Basiswissen rund um den Themenbereich Ernährung für Sportler.

Die Referentin Ernährungstherapeutin und -wissenschaftlerin Hanna Thuile hat bei der Auftaktveranstaltung ihr Fachwissen umfangreich und anschaulich vermittelt. Behandelt wurden unter anderem die Rolle des Timings in der Sporternährung, mögliche Leistungssteigerung durch personalisierte Ernährung und die einzelnen Nährstoffe und -werte. Weitere Schwerpunktthemen des Vortrages waren Supplemente, Sportgetränke und der Flüssigkeitsbedarf nach dem Training. Im Anschluss hat die Referentin Hanna Thuile noch jedmögliche Frage der Teilnehmer ausführlich beantwortet.

Das vermittelte Basiswissen der Auftaktveranstaltung wird nun in den folgenden Live-Koch-Sessions in die Praxis umgesetzt und bietet allen Teilnehmern Tipps für gesunde und einfache Rezepte. In der ersten Session am 4. Mai, zeigt Referentin Hanna Thuile, wie man mit einem gesunden Frühstück einen Tag perfekt starten kann. Am zweiten Abend am 18. Mai, klärt die Referentin die häufig gestellte Frage: Was nehme ich mit? Sie zeigt, welche gesunde Mahlzeit man zum Ausritt, zur Rad- oder zur Wandertour mitnehmen kann. Im abschließenden Abend am 1. Juni wird die immer populärere vegane Ernährung behandelt. Hierbei geht die Referentin neben den Nachhaltigkeitsaspekten vor allem auf die gesundheitlichen Vorteile ein und zeigt, wie man sich auch als Sportler ohne tierische Produkte ausgewogen ernähren kann.

Alle Interessierten können sich mittels des Anmeldeformulars auf der VSS-Webseite für eine oder für alle Live-Koch-Sessions anmelden.

VOX News Südtirol / ja