Südspur Höhe Klausen

Erneut LKW-Auffahrunfall auf Brennerautobahn

Heute hat sich der zweite Auffahrunfall innerhalb 48 Stunden zwischen zwei LKW’s auf der Brennerautobahn ereignet. Waren gestern drei LKW's auf der Höhe von Vahrn in den Unfall verwickelt, sind heute morgen gegen 8 Uhr auf der Südspur bei Klausen zwei LKW's aufeinandergeprallt.

Der Unfall soll sich heute morgen um 8 Uhr ereignet haben. Auf der Südspur der Brennerautobahn auf der Höhe von Klausen ist ein LKW ist auf den vorderen LKW aufgeprallt.

Ersten Informationen zufolge soll eine Person verletzt worden sein, der Grad der Verletzungen ist nicht bekannt. Der verletzte LKW-Fahrer konnte sich aber ohne Hilfe aus seiner Fahrerkabine befreien.

Am Unfallort fanden sich die Polizei, das Weiße Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr von Klausen ein. Die Freiwillige Feuerwehr befreite die Straße vom Öl, das durch den Unfall ausgetreten war, dies zur Sicherheit der nachkommenden Verkehrsteilnehmer.

VOX News Südtirol / kre

Kommentare und Antworten

anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Dies könnte Sie auch noch interessieren