"WINTO.klong"

Euregio Festival der Liedermacher in Toblach

Annika Borsetto Andrea Maffei, Bobby Gualtirolo und Philipp Trojer aus Bozen, Tumulti aus Nordtirol und Norbert Feldner aus Osttirol – das sind die sechs Finalisten, welche am 7. Februar ab 20 Uhr beim CONTEST DER LIEDERMACHER in Toblach dabei sein werden.

Publikum und Fachjury werden zusehen, zuhören und ihr Voting abgeben. Profis sind sie alle, aber drei von ihnen werden zum Abend der Liedermacher eingeladen und können diese Preise gewinnen: 3 Tage in einem Aufnahmestudio, ein professioneller Videoclip-Dreh oder ein Band-Fotoshooting. 

Am Samstag, 8. Februar beginnt um 20 Uhr der ABEND DER LIEDERMACHER mit den 3 Finalisten des Vorabends und dem Vinschger Shooting-Singer Frederick Helmut Pinggera, sowie dem Südtiroler Liedermacher-Urgestein Dominik Plangger mit Bands.  

Das Euregio Kulturzentrum Toblach will mit diesem Festival den Liedermachern der Europaregion eine Bühne bieten und das Format WINTO.klong als einen Treffpunkt für Musiker und Musikliebhaber der lokalen Liederszene nachhaltig etablieren. Auf die diesjährige Premiere des Winto.klong Festivals sollen deshalb weitere folgen.

WINTO.klong – Euregio Festivalder Liedermacher/ de Troubadours im Gustav Mahler Saal

7. Februar 2020
Ticket 15,00 € / 10,00 €

8. Februar 2020
Abend der Liedermacher
Frederick Helmut Pinggera & Band
Dominik Plangger & Band mit den Gewinnern de Contest
Ticket: 20,00 € / 15,00 €

VOX News Südtirol / roma

Kommentare und Antworten

anmelden und Kommentare hinzufügen.

Bemerkungen :

  • helmuth.antholzer 19/02/2020 um 15:19
    Toller Beitrag
Dies könnte Sie auch noch interessieren