Berufsinformationskampagne in Sterzing

Gastgewerbe und Handwerk begeistern Mittelschüler

Im Rahmen der Berufsinformationskampagne waren kürzlich Vertreterinnen und Vertreter der Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) und der Junghandwerker im Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister (lvh) in der Mittelschule K. Fischnaler in Sterzing zu Besuch.

Im Rahmen der Berufsinformationskampagne informieren die HGJ und die Junghandwerker im lvh über die Berufe im Hotel- und Gastgewerbe sowie im Handwerk. Foto: HGJ/Live-Style-Agency

Ob im Management, an der Rezeption, in der Küche oder im Service: Dass die Berufe im Hotel- und Gastgewerbe vielseitig und spannend sind, davon konnten sich kürzlich die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule K. Fischnaler in Sterzing überzeugen. HGJ-Mitarbeiterin Andrea Baumgartner zeigte den Jugendlichen auf, welche Möglichkeiten es gibt, im Hotel- und Gastgewerbe zu arbeiten. Dabei gab sie nicht nur einen theoretischen Einblick, sondern überzeugte mit Erfahrungsberichten und Videobeiträgen. „Mit einer Ausbildung im Gastgewerbe stehen einem viele Türen offen – in Südtirol oder im Ausland“, ist HGJ-Obmann Hannes Gamper überzeugt.

Auch über das Handwerk konnten sich die Schülerinnen und Schüler umfassend informieren. lvh-Mitarbeiterin Elisabeth Mahlknecht gab in ihrem digitalen Vortrag einen Einblick in die Ausbildungsmöglichkeiten und die verschiedenen Berufe im Handwerk. "Je mehr Informationen die Jugendlichen über die Berufe erhalten, desto besser können sie gemeinsam mit den Eltern die für sie richtige Wahl treffen", ist Alexander Dallio, Landesobmann der Junghandwerker im lvh, überzeugt. 

 

 

VOX News Südtirol / ja