Edition Reatia

Lass die Sau raus

Ein ganz anderes Kochbuch hat die Umweltaktivistin Magdalena Gschnitzer jetzt herausgegeben. Es ist ein Buch, für alle, denen Umweltschutz am Herzen liegt, umweltschonend hergestellt, mit herausnehmbaren Stickern und Etiketten und natürlich mit neuen veganen Rezepten.

Mit Essen und nachhaltigem Einkaufen kann jede und jeder die Welt verändern! Wie das geht, zeigt Umweltaktivistin Magdalena Gschnitzer.

Vegane Ernährung schmeckt gut, ist gesund, vielseitig und schont die Natur. Humorvoll und undogmatisch überzeugt Magdalena alle Schlemmer/innen mit einfachen, abwechslungsreichen und bunten Rezepten. Viele Infos rund um Umwelt- und Klimaschutz sowie spannende Einblicke in Magdalenas Engagement sorgen für den Blick über den Tellerrand hinaus.

 

Im veganen Kochbuch der jungen Südtiroler Klima- und Ernährungspionierin Magdalena Gschnitzer sind abwechslungsreiche und einfache Rezepte für jede Tageszeit wie z. B. Müsli- und Hummus-Variationen, Ravioli mit Kürbis-Walnuss-Füllung, Beeren-Minz-Shakes und Marzipankekse zu finden.
Die Rezepte werden mit Themenseiten ergänzt, auf denen sich Gschnitzer häufig gestellten Fragen widmet: Weshalb sind die aktuelle Milchwirtschaft, Schweinezucht und Fischerei so problematisch? Bedeutet vegan automatisch gesund? Wie nachhaltig ist Nachhaltigkeit überhaupt?

"Mehrmals täglich halten wir mit Messer und Gabel unser Wohlergehen, unsere eigene Gesundheit und die Zukunft unseres Planeten sprichwörtlich in den Händen und ich denke, es ist an der Zeit, dass wir uns dieses Potenzials und der damit einhergehenden Verantwortung bewusst werden", so Magdalena Gschnitzer, die als Umweltaktivistin, Tierschützerin, Filmerin und nun als Autorin viel ihrer Zeit in dieses wichtige Thema investiert.

Myriam Teissls freche und witzige Illustrationen runden das Buch ab. Es macht Lust darauf, selbst für eine bessere Welt aktiv zu werden!

Lass die Sau raus
Vegan kochen mit Herz und Hirn

Hardcover
19 x 24,5 cm | 216 Seiten
Euro 28,00
ISBN: 978-88-7283-718-4

erschienen in der Edition Raetia

VOX News Südtirol / kre

Kommentare und Antworten

anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Dies könnte Sie auch noch interessieren