NOI Techpark: Einweihung der Betriebskita

Im Herzen der Südtiroler Innovations- und Forschungswelt aufwachsen – genau das ist ab sofort Realität. Am Freitag, 10. Jänner, um 16:30, wird die neue Betriebskita im NOI Techpark offiziell eröffnet. Die von der gemeinnützigen Organisation Casa Bimbo Tagesmutter Onlus betriebene Kindertagesstätte steht für Kinder zwischen drei Monaten und drei Jahren offen und lehnt sich an die Montessori-Methode an. Dieses pädagogische Konzept zielt besonders auf die Selbstständigkeit und die individuelle Entwicklung der Kinder ab. Im Zuge der Eröffnungsfeier wird Luciano Mazzetti, Präsident der "Opera Nazionale Montessori" und des internationalen Montessori-Zentrums in Perugia, die Erziehungsmethode erläutern und anschließend gemeinsam mit der Koordinatorin des Zentrums, Donatella Cadini, das Band durchschneiden. Die Kindertagesstätte ist in der Voltastraße 11 auf dem Areal des NOI Techpark untergebracht, im früheren Verwaltungs- und Direktionsgebäude der einstigen Aluminiumwerke. Nun ist es ein Ort der Entwicklung: Die Montessori-Methode sieht vor, durch den gezielten Umgang mit verschiedenen Materialien und in eigens eingerichteten Räumlichkeiten die fünf Sinne der Kinder zu schärfen und damit das Fundament für die Entwicklung zu selbständigen Persönlichkeiten zu legen. Herzstück der Kita ist das "Magische Zimmer der Natur", das von Casa Bimbo und Schülern der „Claudia de’ Medici“-Schule entwickelt und vom Positioning des NOI Techpark, "Nature of Innovation", inspiriert wurde. Bei der Eröffnungsfeier anwesend sein werden auch die Landesrätin für Familie, Waltraud Deeg, der Vize-Direktor von NOI Techpark, Hubert Hofer, sowie die Leiterin der pädagogischen Abteilung von Casa Bimbo Tagesmutter Onlus, Miriam Leopizzi. Professor Mazzetti und Dr. Cadini stehen für Interviews zur Verfügung. Im Laufe des Nachmittags werden Workshops für Eltern und Kinder angeboten. (fa)

Kommentare und Antworten

anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Dies könnte Sie auch noch interessieren