Deutscher Damen-Nachwuchskader vor Ort

Skigebiet Schnalser Gletscher eröffnet

Mit der Öffnung der ersten Skipiste startete der Schnalser Gletscher am Freitag, 18. September offiziell in seine heurige Wintersaison. Bei bestem Wetter und guten Schneeverhältnissen nutzen bereits am ersten Tag der Deutsche Damen-Nachwuchskader und weitere Teams das Skigebiet für ihr Training.

Wie geplant konnte das Skigebiet Schnalser Gletscher mit diesem Wochenende in seine Wintersaison 2020/21 starten. „Natürlich war heuer vieles ungewiss, umso mehr freuen wir uns aber über die Öffnung", so Stefan Hütter, Marketingverantwortlicher am Gletscher. Das Skigebiet habe alle gängigen Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt und blicke nun zuversichtlich auf die anstehende Saison. "Wir glauben, dass sich viele Menschen besonders heuer für Bewegung an der frischen Luft begeistern und bemühen uns sehr um einen sicheren Skibetrieb", so Hütter.

Erste Trainingsgruppen auf der Piste

Bereits am Öffnungstag trafen erste Ski-Trainingsgruppen am Gletscher ein, darunter der Damen-Nachwuchskader der deutschen Ski-Nationalmannschaft. Im September und Oktober seien es laut Hütter vor allem Skiclubs, welche die eigens präparierte Grawand-Piste für die Vorbereitungen auf die Rennsaison nutzen, aber auch für private Wintersportler sei ein Pistenabschnitt reserviert: "immer wieder kommen im Herbst schon Skifahrer/innen und Familien zu uns, um einerseits den Trainingsgruppen zuzusehen, aber auch weil ein Pistentag zu dieser Jahreszeit ein besonderes Erlebnis darstellt."

FISI-Direktor vor Ort

Massimo Rinaldi, technischer Direktor der FISI (Federazione Italiana Sport Invernali) machte sich am Eröffnungstag persönlich ein Bild von der Piste am Gletscher. "Trotz der warmen Temperaturen im Tal herrschen auf der Grawand-Piste bereits beste Schneebedingungen und wir können hier optimal unsere Trainingswochen beginnen", so sein Fazit. Der Schnalser Gletscher ist offizieller Partner der FISI und des österreichischen ÖSV. Aus diesen beiden Verbänden sowie aus anderen Ländern der Welt treffen jährlich Sportler/innen aus unterschiedlichen Disziplinen, wie Ski Alpin, Langlauf oder Nordische Kombination zum Training ein.

VOX News Südtirol / ja

Kommentare und Antworten

anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Dies könnte Sie auch noch interessieren