SVP: Auf Christoph Perathoner folgt Alex Perathoner

Kürzlich fand in Wolkenstein die Neuwahl des Vorsitzenden des SVP-Ortsausschusses von Wolkenstein statt. Der bisherige langjährige Ortsobmann und Bezirksobmann Christoph Perathoner hat nach 15 jähriger Amtszeit aus beruflichen und zeitlichen Gründen die Obmannschaft in Wolkenstein zurückgelegt. Neuer Obmann der Edelweiß-Partei in Wolkenstein wurde der Jungbauer Alex Perathoner. Wie die SVP Wolkenstein in einer Aussendung mitteilt, habe die Rechtsanwaltssozietät von Christoph Perathoner hmittlerweile mehrere Niederlassungen im In- und Ausland, sodass dieser objektiv wenig Zeit mehr in Wolkenstein verbringt. Christoph Perathoner ist der Meinung, dass ein SVP Ortsobmann im Dorf leben und arbeiten sollte und so täglich für die Menschen vor Ort Ansprechpartner sein solle. "Nur so kann eine Ortsgruppe erfolgreich arbeiten und für die SVP-Mitglieder da sein", erklärt Bezirksobmann Perathoner. Aus diesem Grund wurde der Jungbauer und Unternehmer Alex Perathoner einstimmig vom Ortsausschuss zum neuen SVP-Ortsobmann gewählt. Er ist bereits seit über zehn Jahren in der Bauernjugend und im Bauernbund ehrenamtlich in Führungspositionen aktiv und möchte die SVP-Ortsgruppe durch die Gemeinderatswahlen 2020 führen. "Für die Gemeinderatswahlen ist es wichtig, dass wir kompetente, aktive Kandidaten und Kandidatinnen aus allen Alters- und Berufsgruppen finden, die sich für Wolkenstein einsetzen. Weiters sind regelmäßige Informationen der Mitglieder über die wichtigsten Geschehnisse auf Gemeinde- und Landesebene zentrale Anliegen des Ortsausschusses. Dieses Vorhaben soll durch gezielte Veranstaltungen im Dorf, Möglichkeiten des Zusammentreffens mit Entscheidungsträgern oder Berichten erreicht werden", so der neue Obmann Alex Perathoner. Christoph Perathoner wird seine Erfahrung als Stellvertreter des neuen Obmannes weiter einbringen. Die weiteren Mitglieder sind: Altlandesrat Florian Mussner, Peter Mussner, Georg Lardschneider, Doris Mussner, Günther Perathoner, Adrian Senoner und Clemenz Senoner.

Kommentare und Antworten

anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Dies könnte Sie auch noch interessieren