Tödlicher Unfall in Brixen

In Brixen kam es letzte Nacht zu einem schweren Unfall, bei dem eine Frau ihr Leben verlor. Eine 49-jährige Südtirolerin verbrachte den Dienstagabend bei einem Abendessen in Brixen. Als sie danach ins Auto stieg, um sich auf den Heimweg zu machen, prallte sie aus bisher ungeklärten Gründen mit Ihrem Pkw in der Cesare-Battisti-Straße gegen eine Gartenmauer. Nachdem die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Brixen und die Sanitäter des Weißen Kreuzes die Mutter von 4 Kindern aus ihrem Auto geborgen hatten, wurde diese sofort reanimiert und ins Krankenhaus von Brixen gebracht. Leider kam jede weitere Hilfe zu spät und die Frau erlag ihren Verletzungen. Der Unfallhergang wird unterdessen von den Carabinieri Klausen untersucht. Im Einsatz stand neben der Freiwilligen Feuerwehr Brixen und dem Weißen Kreuz auch die Notfallseelsorge. (fa)

Kommentare und Antworten

anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Dies könnte Sie auch noch interessieren