Neues Landesgesetz

VIDEO: Sonder-Medienkonferenz (30. April)

Der Neustart in Südtirol per Landesgesetz: Der genehmigte Entwurf der Landesregierung wurde in einer Sonder-Medienkonferenz am Donnerstag, 30. April um 18 Uhr vorgestellt.

Stellten den Gesetzesentwurf für den #NeustartSüdtirol vor: (v.l.) Vettorato, Kompatscher, Alfreider (Foto: LPA/Fabio Brucculeri)

In einer virtuellen Sonder-Landesmedienkonferenz stellten heute um 18 Uhr Landeshauptmann Arno Kompatscher sowie die Landeshauptmannstellvertreter Giuliano Vettorato und Daniel Alfreider die Ziele und Inhalte jenes Landesgesetzentwurfs vor, den die Landesregierung am Donnerstag, 30. April genehmigt hat und nun dem Südtiroler Landtag vorlegt. 

Die Landesregierung hat sich mit verschiedenen Vorschlägen und Szenarien auseinandergesetzt. "Das Vertrauen auf die Mitarbeit der Bevölkerung steht dabei im Vordergrund", sagte Landeshauptmann Kompatscher in der Pressekonferenz. Darauf würden alle Lockerungsmaßnahmen im Gesetzentwurf fußen.   

Nächste Medienkonferenz am 5. Mai

Die virtuelle Landesmedienkonferenz findet künftig immer dienstags und donnerstags statt, die nächste Konferenz ist daher für Dienstag, 5. Mai geplant.

 

VOX News Südtirol / ja

Kommentare und Antworten

anmelden und Kommentare hinzufügen.
Sei der erste der kommentiert
Dies könnte Sie auch noch interessieren