Sport Südtirol

LH gratuliert Maurberger und Vinatzer zu Team-Bronze

Bei der Ski-WM in Aare haben die jungen Südtiroler Simon Maurberger (links im Bild) und Alex Vinatzer (rechts im Bild) im Teambewerb die Bronzemedaille gewonnen. Landeshauptmann Kompatscher gratuliert den Athleten.

Einmal mehr hätten die Südtiroler Ski-Sportler bei der Weltmeisterschaft in Aare in Schweden gezeigt, dass sie zu den besten der Welt gehören, und zwar nicht die erfahrenen, sondern die ganz jungen, sagt Landeshauptmann und Sportlandesrat Arno Kompatscher. Er beglückwünscht die beiden jungen Athleten Simon Maurberger aus St. Peter im Ahrntal und Alex Vinatzer aus Wolkenstein zu ihrer besonderen sportlichen Leistung beim Mannschaftsrennen gemeinsam mit Irene Curtoni und Lara Della Mea. Für Maurberger und Vinatzer ist es die erste WM-Medaille. „Südtirol bringt einiges an Sporttalenten hervor – dass vor allem aber unsere jungen Sportler, sie sind gerade einmal 19 und 23 Jahre alt, so tolle sportliche Ergebnisse einfahren, macht uns besonders stolz“, betont Kompatscher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.